Es geht dem Ende zu…

Wow, es ist Ende September, der Oktober steht vor der Tür und der Herbst ist ins Land und die Region gezogen. Seither sind sechs Folgen vergangen – und ja, Schande über mein Haupt, die Seite wirkt etwas eingestaubt.

In Folge 4 ging es für uns zum Berwartstein inmitten des Pfälzer Waldes und in der Nähe zuIMG_4994r französischen Grenze. Zugegeben, die legendäre Raubritterburg oberhalb von Erlenbach bei Dahn liegt etwas außerhalb der Metropolregion Rhein-Neckar, aber eben doch noch ganz nah zur Grenze. Und die 1 1/2-stündige Fahrt hat sich gelohnt: Einst hauste Hans Trapp, berühmt-berüchtigter Marschall und Heerführer der gesamten Kurpfälzischen Streitkräfte, auf der uneinnehmbaren Felsenburg. Seit 1955 befindet sie sich im Privatbeitz der Familie Wadle – und entführt heute ihre Besucher in die Zeit des dunklen Mittelalters. Burgen & Schlösser: Der Berwartstein

In der fünften Folge zog es uns in den Bensheimer Stadtteil Auerbach. Dort, am Rande der Metropolregion, versteckt sich ein wahres Kleinod: Der Staatspark Fürstenlager. Wo einst adlige Damen und Herren auf den grünen Wiesen zwischen Hügeln picknickten und im Schatten der exotischen Bäume lustwandelten, finden Besucher heute einen Ort der Ruhe und Erhabenheit – eine Parkanlage im Stil der frühen englischen Landschaftsgärten, die sich den Charme aus der Zeit des späten 18. Jahrhunderts bewahrt hat. Der Park gehört dem Land Hessen und unterliegt der Verwaltung der Staatlichen Schlösser & Gärten. Burgen & Schlösser: Staatspark Fürstenlager

In der aktuellen, der bereits sechsten Folge waren wir zu Besuch in Haßmersheim, genauer gesagt im Ortsteil Neckarbühlbach. Hier ragt die sogenannte „Burg der Adler“ stolz in den Himmel. Die Guttenberg ist eine der letzten Stauferburgen Deutschlands und heute immer noch bewohnt. Die Freiherren von Gemmingen leben bereits in der 17. Generation auf der spätmittelalterlichen Burg, die Besucher heute noch in vergangene Zeiten entführt. Zusammen mit der Deutschen Greifenwarte ist Burg Guttenberg ein wahrer Besuchermagnet und gilt als eines der beliebtesten Ausflugsziele des Neckartals. Burgen & Schlösser: Burg Guttenberg

Die nächste Folge ist fast fertig – es fehlt sozusagen nur noch der Feinschliff. Ab dem kommenden Donnerstag (5. Oktober) flimmert dann Schloss Erbach über die Mattscheibe 🙂

Die achte Folge ist in Planung – wo es hingehen soll, wird aber noch nicht verraten.

Alle Folgen sind nach wie vor in der RNF-Mediathek und der „Burgen & Schlösser“-Seite abrufbar.

Bis bald,

Eure Sarah

 

 

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s